Das „Orange Book”


Wegen seines erfrischenden Geschmacks und seiner gesunden Eigenschaften nimmt der Orangensaft auf dem Markt für Fruchtsäfte eine dominierende Stellung ein. Das Einzigartige beim Orangensaft ist, dass der Verbraucher, im Gegensatz zu anderen Fruchtsäften, sehr leicht seine sensorischen Eigenschaften mit denen einer frischen Frucht oder eines frisch gepressten Safts vergleichen kann.

Daraus ergibt sich die hohe Anforderung an Orangensafthersteller, dieselbe Qualität oder zumindest annähernd dieselbe Qualität zu liefern, wie sie Verbraucher von frischem Obst erwarten. Die Herausforderung ist deshalb besonders hoch, weil es sich bei Orangensaft um ein komplexes Getränk handelt, das sensibel auf die Art und Weise, wie es behandelt wird, reagiert.

Im Laufe der Jahre hat sich Tetra Pak intensiv mit Orangensaftprodukten beschäftigt. Wir sind der Überzeugung, dass einige dieser Erfahrungen auch für unsere Kunden interessant sein könnten. Als Lieferant für sowohl Prozessanlagen als auch Verpackungssysteme verfügt Tetra Pak bei allen Schritten in der Produktionskette, angefangen beim Obstbaum bis hin zum Vertrieb des verpackten Orangensafts, über praxisnahe Kompetenzen. 

Von der Orange bis zum Saft

Im „The Orange Book“ dreht sich alles um Orangensaft. Zunächst werden verschiedene Orangensorten beschrieben, dann werden alle Verarbeitungs- und Verpackungsschritte erläutert, und abschließend wird der Vertrieb des fertigen Produkts an den Konsumenten betrachtet.

Nebenbei erhält der Leser die Möglichkeit, einen Blick auf Marktinformationen, Informationen zur Saftqualität und zu Kategorien, zum Handel und Versand von Produkten sowie zu branchenspezifischen Normen und Vorschriften zu werfen. Faktoren, die die Qualität des Endprodukts beeinflussen, darunter die Rolle des Geschmacks und der Ausmischung von Produkten, finden durchweg Berücksichtigung.

Eine Fülle von Informationen

Vieles von dem, was in dem „Orange Book” beschrieben wird, angefangen beim Konzentrat bis hin zur weiteren Verarbeitung, gilt auch für Orangennektar und andere Fruchtsäfte. Die Produktionsanforderungen für reinen Orangensaft sind jedoch in der Regel viel höher, um die Erwartungen von Kunden an dieses Produkt zu erfüllen. 

Wir hoffen, das Ihnen das „Orange Book” dabei hilft, Verbrauchern den genussvollsten Fruchtsaft, den uns die Natur schenkt, zu bieten.

Gehen Sie für eine Bestellung des Buchs auf die Seite Buchhandlung für Bücher zum Thema Processing

Sind Sie an weiteren Informationen über „The Orange Book“ interessiert?