Edamer und Gouda

Gouda und Edamer sind Beispiele für beliebte halbfeste Käsesorten.

Prozessapplikationen für Edamer und Gouda

Gouda und Edamer sind Beispiele für beliebte halbfeste Käsesorten. Auch Jarlsberg, Herrgårdsost und Tilsiter fallen in diese Kategorie. Ihnen allen ist die Salzung in einem Salzbad gemeinsam; das Salz durchdringt den Käse über die Lake. Das Aroma im Endprodukt wird durch den Einsatz unterschiedlicher Starterkulturen gesteuert.

Die meisten europäischen halbfesten Käsesorten werden in 15-Kilo-Blöcken von 300 mm × 500 mm × 100 mm gefertigt, dem sogenannten Euro-Block. Aus Differenzierungsgründen setzen einige Hersteller allerdings auf markantere Formen und Größen, darunter das holländische Gouda-Rad oder der schwedische Västerbotten-Käse (der in ungewöhnlichen Größen angeboten wird). Unsere Anlagen bieten Flexibilität bei Form und Größe und können daher alle Formate – traditionelle und andere – verarbeiten. Außerdem werden die gewünschten Formen mit konkurrenzloser Genauigkeit produziert, was Produkt- und Schnittverluste deutlich reduziert.

Die wichtigsten Schlüssel zum Erfolg in diesem Geschäft sind jedoch einheitliche Prozesse und geringstmögliche Abweichungen in der Produktzusammensetzung sowie effiziente und zuverlässige Produktionsanlagen, damit Ihre Linie reibungslos läuft.

Unsere ausgereiften Technologien und unser Anwendungswissen können Ihnen helfen, eine gleichmäßige Produktqualität mit konstantem Gewicht und Feuchtegehalt zu erzielen. Unsere Linien sind für die Verarbeitung großer Produktionsmengen ausgelegt und erfüllen die Anforderungen an einen kostengünstigen Betrieb. 

Die Erfahrung von Tetra Pak bei der Produktion von halbfestem Schnittkäse ist kaum zu schlagen. In den 1970ern haben wir die Entmolkungs- und Formenbefüllungsanlage Casomatic erfunden. Diese Technologie ist jetzt in der siebten Generation!

Möchten Sie mehr über Edamer und Gouda erfahren? Dann setzen Sie sich mit uns in Verbindung.