Sonstige Milchprodukte

Prozessanwendungen für Milchprodukte in geringen Mengen

Unter diese Kategorie fallen Produkte, die in geringeren Mengen hergestellt werden und aus Milch bestehen oder zumindest eine bestimmte Menge an Milch enthalten. Typische Beispiele sind Kaffee- und Teeweißer, Buttermilch und LAD (Lactic Acid Drinks, Milchsäuregetränke). Sahne ohne Milchgehalt zählt auch dazu.

Unsere Kunden aus diesem Segment produzieren häufig ausschließlich eines dieser Produkte. Dank unserer Kompetenz in der Lebensmittelverarbeitung sind wir ideal aufgestellt, um Sie bei der Entwicklung der optimalen Verarbeitungsverfahren für jedes nur denkbare Produkt zu unterstützen.  In 99 % der Fälle verfügen wir über eine Referenzanlage irgendwo auf der Welt, die wir als Grundlage für die auf Sie zugeschnittene Anlagenlösung verwenden können. 

Nutzen Sie doch einmal unsere im Produktentwicklungszentrum in Schweden verfügbare Pilotanlage, um neue Rezepturen auszuprobieren. Zutaten und Prozessparameter solange zu variieren, bis Sie das gewünschte Ergebnis erzielen, gestaltet sich stets zügiger und leichter im kleinen Rahmen. Sie brauchen sich auch keine Sorgen darüber zu machen, was bei einer Umsetzung auf Produktionsmaßstab passieren könnte, da unsere Pilotanlage die Bedingungen einer Betriebsanlage exakt nachbildet.

Erfahren Sie mehr über unsere Produktentwicklungszentren für neue Produkte und Kategorien.

Möchten Sie mehr über andere Milchprodukte erfahren? Dann setzen Sie sich mit uns in Verbindung.