ENTMOLKUNG, FORMUNG UND FORMENBEFÜLLUNG

Sobald der Käsebruch von der Molke getrennt ist, wird er in Blöcke geformt, portioniert und zur weiteren Pressung in Käseformen überführt.

Anlagen zur Entmolkung, Formung und Formenbefüllung von Käse

Käsebruchpartikel und Molke (1: 4.5) werden von einem Puffertank aus in eine vertikale Säule in der Maschine gefüllt. Dort verbinden sich die Käsebruchpartikel allmählich miteinander und die Molke wird abgezogen. Die Dichte des Käsebruchs nimmt zu, während dieser in der Säule absinkt und schließlich einen großen Einzelblock am Ende der Säule bildet. Beim Austritt aus der Säule werden Stücke abgetrennt, zu einer Form und schließlich zum Presssystem transportiert. Die verschiedenen Käsesorten erfordern beim Pressvorgang unterschiedlichen Druck. In der Zwischenzeit wird die Molke gesammelt und im Anschluss für die Weiterverarbeitung abgezogen.

Tetra Pak bietet ein vollautomatisches und kontinuierliches System zur Entmolkung, Vorpressung, präzisen Käseblockformung und Abfüllung von Käse in einem Vorgang. Unsere Anlagen sind unschlagbar in Bezug auf die Laufzeiten, die Leistung, die Steuerung der Entmolkung sowie die Gewichts- und Feuchtegenauigkeit des Endprodukts.

Anlagen zur Entmolkung, Formung und Formenbefüllung

Tetra Pak Casomatic System SC7

Tetra Pak® Casomatic System SC7

Mit dem Tetra Pak® Casomatic System SC7-Modul produzieren Sie Käse und Molke in höherer Qualität und effizienter als je zuvor.

Tetra Pak Casomatic System MC3.1

Tetra Pak® Casomatic System MC3.1

Mit dem verbesserten Tetra Pak® Casomatic System MC3.1-Modul produzieren Sie auf sehr effiziente Art und Weise Käse und Molke von hoher Qualität.

Tetra Pak Casomatic System MC S

Tetra Pak® Casomatic System MC S

Das Tetra Pak® Casomatic System MC S ist ein vollautomatisches und kontinuierliches System zum Molkenabzug, zur Vorpressung durch Schwerkraft, präzisen Käseblockformung und Befüllung in einem Vorgang.

Kontaktieren Sie uns zum Thema Entmolkung, Formung und Formenbefüllung