Neue aktualisierte Ausgabe des „Orange Book” nun verfügbar

Vom Baum auf den Tisch – der Weg des Saftes

Dank seines vollmundigen Geschmacks und seiner gesundheitsfördernden Vorzüge zählt der Orangensaft zu den beliebtesten Fruchtsaftgetränken. Das „Orange Book” ist Ihr umfassender Ratgeber für die Herstellung von Orangensaft und beschreibt den Weg der Orange vom Baum auf den Tisch.

Das frisch mit den neuesten Marktdaten und neuen Abbildungen aktualisierte Werk stellt neben Informationen zu Entwicklungen im Bereich der Hochdruckbehandlung und des Cleaning-in-Place neue Erkenntnisse über den Vitamin-C-Erhalt und über optimierte Pasteurisierungstemperaturen vor. Es dokumentiert bedeutsame Veränderungen im Fruchtsaftmarkt und beinhaltet aktuelle Recherchen zu Konsumgewohnheiten von Orangensaft in wichtigen Regionen.

Der Ratgeber deckt zudem neue regulatorische Vorgaben ab und untersucht, wie sich Trends im Online-Handel und die Diversifizierung im Lebensmittelhandel auf die Distributions- und Verpackungsanforderungen auswirken.

Herausforderungen des Marktes begegnen

Da Verbraucher immer höhere Standards verlangen, müssen Saftproduzenten die Marktbedürfnisse verstehen, um wirksam in den Wettbewerb treten zu können. Dies stellt eine Herausforderung dar, da es sich bei Orangensaft um ein komplexes Getränk handelt, das sensibel auf die Art und Weise, wie es behandelt und verarbeitet wird, reagiert.

Als weltweit führender Lieferant von Prozessanlagen und Verpackungssystemen für Saft verfügt Tetra Pak über ein umfassendes Know-how im Bereich der Orangensaftproduktion. Mit dem „Orange Book” teilen wir dieses Wissen mit Kunden, Getränkeprofis und Studenten weltweit.

Der Ratgeber führt Sie durch den kompletten Herstellungsweg des Orangensaftes. Beginnend mit dem Orangenhain werden zunächst die verschiedenen Orangensorten erklärt, bevor dann die unterschiedlichen Verarbeitungs- und Verpackungsschritte und der Vertrieb des Endprodukts an die Verbraucher beschrieben werden.

Vom Saft zum Nektar

Ein großer Teil der Inhalte, die in dem „Orange Book” beschrieben werden, angefangen beim Konzentrat bis hin zur weiteren Verarbeitung, gilt auch für Orangennektar und andere Fruchtsäfte. Die Produktionsanforderungen für reinen Orangensaft sind jedoch in der Regel viel höher, um die Erwartungen von Kunden in diesem Segment zu erfüllen.

Wir hoffen, das Ihnen das „Orange Book” dabei hilft, den beliebtesten und genussvollsten Fruchtsaft der Natur zu verstehen und anzubieten.

Bestellen können Sie das Buch im Bookstore für Bücher zum Thema Lebensmittelverarbeitung

Sind Sie an weiteren Informationen über „The Orange Book“ interessiert?