LEBENSMITTEL. MENSCHEN. ZUKUNFT.

Das Nachhaltigkeitskonzept bei Tetra Pak wird von unserem Markenversprechen geprägt: PROTECTS WHAT’S GOOD™ (SCHÜTZT, WAS GUT IST). Wir erwecken dieses Versprechen zum Leben, indem wir uns verpflichten, Lebensmittel zu schützen, Menschen zu schützen und die Zukunft zu schützen.

​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​

Infografik Lebensmittel, Menschen, Zukunft

Unser Nachhaltigkeitskonzept

Wir gehen ständig neue Wege, um den sich wandelnden Erwartungen unseres Marktes gerecht zu werden. Das bedeutet, dass wir unseren Kunden und Verbrauchern weiterhin sichere und nachhaltige Produkte anbieten – und das verantwortungsbewusst. Indem wir die vielfältigen Bedürfnisse unserer Kunden verstehen, können wir nachhaltige Lösungen zur Ernährung einer schnell wachsenden Bevölkerung entwickeln. Wir unterstützen auch Einzelpersonen und Gemeinschaften in unserem Geschäft, unseren Märkten und unseren Lieferketten. Indem wir Umweltinnovationen über den gesamten Lebenszyklus unserer Produkte und in unseren eigenen Betrieben vorantreiben, beweisen wir, wie ein Unternehmen wie das unsere mit weniger mehr erreichen kann.

Nachhaltigkeit ist Teil unserer Unternehmensstrategie. Das vom Strategierat kontrollierte Nachhaltigkeitsforum definiert unsere Nachhaltigkeitsarbeit und die Bereiche, auf die sich diese Arbeit konzentriert. Unser Konzept stützt sich auf unser Engagement für die Ziele der Vereinten Nationen für nachhaltige Entwicklung (SDGs) und wird von diesen Zielen geleitet.

Mitarbeiter im Gespräch

Arbeit entlang der Wertschöpfungskette

Unser Nachhaltigkeitskonzept umfasst unsere gesamte Wertschöpfungskette und geht über den eigenen Betrieb und unsere Kunden hinaus. Wir tun dies, weil wir vor vielen Jahren erkannt haben, dass wir nur dann für eine nachhaltigere Zukunft sorgen können, wenn wir uns mit den miteinander verknüpften ökologischen, sozialen und wirtschaftlichen Herausforderungen befassen, mit denen wir konfrontiert sind. Unsere Lösungen funktionieren deshalb, weil sie miteinander verbunden sind.

Wir denken und arbeiten mit einem integrierten Ansatz, um den Nachhaltigkeitswert für unsere Kunden, unser Unternehmen und die Gemeinden, in denen wir tätig sind, zu maximieren. Um unsere Prioritäten zu ordnen und zu kommunizieren, verwenden wir unseren Leitspruch LEBENSMITTEL. MENSCHEN. ZUKUNFT als Kapitel unserer Nachhaltigkeitsgeschichte.

Ein Kind mit Kopftuch trinkt aus einem Karton

Lebensmittel schützen

Wir arbeiten mit unseren Kunden und Partnern zusammen, um durch unsere innovativen und marktführenden Lösungen für die Lebensmittelverarbeitung und -verpackung Lebensmittel sicher und überall verfügbar zu machen. Dadurch leisten wir einen direkten Beitrag zu den SDGs 2 und 12.

Warum dies von Bedeutung ist: „Das Ziel unseres Unternehmens basiert auf der Prämisse, Lebensmittelverschwendung zu reduzieren. Im Mittelpunkt steht die Frage, warum wir existieren und warum wir so erfolgreich waren. Nehmen Sie ein Produkt wie Milch: sehr nährstoffreich, leicht verderblich. Wenn Sie es in einem unserer Behälter verpacken, können Sie es – ohne Kühlung und ohne Verderben – über Kontinente hinweg transportieren. Die Wahrscheinlichkeit, dass es verzehrt wird, bevor es verdirbt, ist also viel höher” – Roberto Franchitti, Vice President, Development & Engineering

Vollständiges Interview mit Roberto lesen

Nachhaltige Entwicklungsziele in der Praxis – Ziel 2.1: Bis 2030 den Hunger beenden und einen ganzjährigen Zugang zu sicheren, nährstoffreichen und ausreichenden Nahrungsmitteln sicherstellen.

Tetra Pak West Africa, Tetra Laval Food for Development und unser lokaler Kunde SIAGRO arbeiten mit Landwirten im Senegal zusammen, um die Milchsammlung, -produktion und -distribution auszubauen.

Erfahren Sie mehr über unsere Arbeit zum Schutz von Lebensmitteln

Zwei Frauen bei einem Meeting

Menschen schützen

Wir schützen und stärken unsere Mitarbeiter und bemühen uns um mehr Vielfalt und Integration. Unser Verhaltenskodex stellt sowohl an uns als auch an unsere Lieferanten hohe Anforderungen, und wir leisten einen direkten Beitrag zu den SDGs 8 und 17.

Warum dies von Bedeutung ist: „Wenn es nach mir ginge, würden wir nicht von Vielfalt sprechen, indem wir Menschen in verschiedene Gruppen einteilen. Wir würden stattdessen über die gemeinsamen Dinge sprechen, die alle zum Erfolg führen. Darauf konzentrieren sich nun unsere Projekte, Kommunikation und Maßnahmen.” – Gabriele Youd, Leiterin des Bereichs Future Talent & Future Work

Vollständiges Interview mit Gabriele lesen

Nachhaltige Entwicklungsziele in der Praxis – Ziel 8.5: Erreichen der Vollbeschäftigung und produktiven Beschäftigung und menschenwürdigen Arbeit für alle Frauen und Männer bis 2030.

Im Jahr 2017 führte unser Gremium für Vielfalt und Integration – eine aus 19 Männern und Frauen aus dem ganzen Unternehmen bestehende repräsentative Gruppe – eine qualitative und quantitative Überprüfung der Leistung von Tetra Pak in Bezug auf Vielfalt und Integration durch.

Erfahren Sie mehr über unsere Arbeit zum Schutz von Menschen

Hände, die einen Karton halten, daneben SDG-Symbole der UN

Zukunft schützen

Wir arbeiten daran, die nachhaltige Zukunft unseres Planeten und den langfristigen Erfolg unserer Kunden zu unterstützen und leisten einen richtungsweisenden Beitrag zu den nachhaltigen Entwicklungszielen (SDG, Sustainable Development Goals) 6, 7, 9, 12, 13, 15 und 17 der Vereinten Nationen (UN).

Warum dies von Bedeutung ist: „Tetra Pak gilt als Vorreiter bei unserer Arbeit, das Recycling von Getränkekartonverpackungen weltweit auszuweiten. Von unserer seit über 20 Jahren bestehenden Zusammenarbeit zur Förderung von Recyclinginitiativen profitieren mehr als 70 Länder” – Lisa Ryden, Director of Recycling

Vollständiges Interview mit Lisa lesen

Nachhaltige Entwicklungsziele in der Praxis, Ziel 12.5: Bis 2030 das Abfallaufkommen durch Vermeidung, Verminderung, Wiederverwertung und Wiederverwendung deutlich verringern.

Was das Recycling anbelangt, so weist jeder Markt seine eigenen Besonderheiten und „Reifegrade” auf. Unsere neuen Recycling-Kennzahlen ermöglichen es uns, uns direkt auf das Problem in jeder beliebigen Region zu konzentrieren und es praxisgerecht zu lösen.

Erfahren Sie mehr über unsere Arbeit zum Schutz der Zukunft

Möchten Sie mehr über das Thema Nachhaltigkeit erfahren?