UNSER KONZEPT

Im Mittelpunkt unseres Nachhaltigkeitskonzeptes steht die Erkenntnis, dass unser zukünftiger Erfolg von unserer Fähigkeit abhängt, den Verbrauchern sichere und nachhaltige Produkte zu bieten, sowie von unserem Engagement für ein sozial verantwortungsvolles Handeln über die gesamte Wertschöpfungskette hinweg.

Infografik – Lebensmittel, Menschen, Zukunft

Lebensmittel. Menschen. Zukunft.

Das Nachhaltigkeitskonzept bei Tetra Pak wird von unserem Markenversprechen geprägt: PROTECTS WHAT’S GOOD™ (SCHÜTZT, WAS GUT IST). Wir erwecken dieses Versprechen zum Leben, indem wir uns verpflichten, Lebensmittel zu schützen, Menschen zu schützen und die Zukunft zu schützen.

Erfahren Sie mehr über unser Nachhaltigkeitskonzept

Mitarbeiter bei einem Meeting in Interaktion

Gute Unternehmensführung

Wir sind der Überzeugung, dass eine gute Unternehmensführung das Fundament für ein nachhaltiges und wirtschaftlich erfolgreiches Unternehmen ist, daher bildet sie die Basis unseres Markenversprechens – PROTECTS WHAT'S GOOD™ (SCHÜTZT, WAS GUT IST) – und steht im Mittelpunkt aller Stakeholder-Beziehungen.

Erfahren Sie mehr über das Thema Unternehmensführung

Nachhaltige Entwicklungsziele der Vereinten Nationen

Nachhaltige Entwicklungsziele der Vereinten Nationen

Wir engagieren uns für die Unterstützung und das Erreichen der nachhaltigen Entwicklungsziele der Vereinten Nationen (SDGs). Wir konzentrieren uns auf die Ziele, die am ehesten auf unser Geschäft ausgerichtet sind, denn hier können wir den größten Beitrag leisten. Über unsere drei Säulen „Lebensmittel, Menschen und Zukunft” hinweg arbeiten wir daran, zur Beseitigung der Armut beizutragen, die Bildungs- und Gesundheitsergebnisse zu verbessern, bessere Arbeitsplätze zu schaffen und die wichtigsten Umweltherausforderungen anzugehen. Lesen Sie den Bericht, um mehr von den Mitarbeitern von Tetra Pak zu erfahren, die daran arbeiten, die nachhaltigen Entwicklungsziele zu verwirklichen.

Erfahren Sie mehr über unsere Arbeit

Unsere Prioritäten

Ausarbeitung unseres Nachhaltigkeitskonzepts

Mit unserem tiefgreifenden Verständnis für die Erwartungen der beteiligten Akteure, die Fragen der Wesentlichkeit und die breiteren gesellschaftlichen und ökologischen Trends entwickeln wir unser Nachhaltigkeitskonzept weiter, damit wir den wichtigsten und wirkungsvollsten Herausforderungen, mit denen wir uns konfrontiert sehen, am besten begegnen können.

Erfahren Sie mehr darüber, wie wir unser Nachhaltigkeitskonzept weiterentwickeln

Mitarbeiter erörtern Lösungsansätze auf einem Whiteboard

Einbindung von Stakeholdern

Unsere Stakeholder sind diejenigen Gruppen, die von unserem Geschäft tangiert werden oder Einfluss darauf nehmen. Zusammen mit diesen Gruppen engagieren wir uns, um bessere Wege zur Verringerung der Umweltbelastung durch unsere Produkte zu finden und um unser Unternehmen wettbewerbsfähiger und nachhaltiger zu gestalten.

Erfahren Sie mehr über unsere Einbindung von Stakeholdern

Nahaufnahme von Mario Abreu mit Überschrift

Tetra Pak-Expertenstimmen

Mario Abreu ist Vice President for Sustainability und Vorsitzender des Nachhaltigkeitsforums bei Tetra Pak. Nach seinem Eintritt in das Unternehmen im Jahr 1999 trat Mario seine jetzige Funktion im Jahr 2015 an. Erfahren Sie mehr darüber, was Nachhaltigkeit für Tetra Pak bedeutet und welche wichtigsten Erfolge das Unternehmen 2017 erreicht hat.

Vollständiges Interview mit Mario lesen

Globale Downloads

Möchten Sie mehr über das Thema Nachhaltigkeit erfahren?

​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​