Natürlich. Karton.

ÜBERBLICK      MASSNAHMEN      NACHHALTIGE LÖSUNGEN      ENTDECKEN   

action booklet on orange background

Erfolgsgeschichten in der Praxis

Sie möchten Ihre Lebensmittelproduktion effizienter gestalten oder auf Verbraucherwünsche nach nachhaltigen Verpackungen reagieren? In Fallbeispielen erfahren Sie, was unsere Kunden mit Verpackungslösungen aus nachhaltigen Rohstoffen, effizienten Prozesstechniken und Expert Services erreicht haben.

two children with bike helmet showing thumbs up

Recyclinginitiativen

Unsere Kartonverpackungen auf Papierbasis können bereits überall dort recycelt werden, wo entsprechende Sammel-, Sortier- und Recyclinginfrastrukturen vorhanden sind. An Orten, an denen die Sammelinfrastruktur noch aufgebaut wird, investieren wir gemeinsam mit Recyclingunternehmen in neue Anlagen und Einrichtungen zur Erhöhung der Recyclingkapazitäten.

Mehr Verpackungslösungen

Woman pouring milk in bowl

Müll vermeiden mit verbundenen Verschlüssen

Müll vermeiden mit verbundenen Verschlüssen

Verbundene Verschlüsse können Müll vermeiden und die Recyclingquote erhöhen. Im Gegensatz zu losen Verschlüssen sind verbundene Verschlüsse an der Verpackung befestigt und lassen sich somit einfacher sortieren und recyceln. Seit 2019 haben wir über 3 Milliarden verbundene Verschlüsse ausgeliefert, und wir verfolgen unsere Innovationen mit pflanzlichen Optionen aus Polymeren auf Zuckerrohrbasis und aus zertifiziert recycelten Polymeren weiter.

Tetra Pak cartons standing on table with paper straws

Geringere Klimaauswirkungen2 dank Papiertrinkhalmen

Geringere Klimaauswirkungen2 dank Papiertrinkhalmen

Papiertrinkhalme bestehen größtenteils aus Karton, der aus vom Forest Stewardship Council™ (FSC™) zertifizierten Wäldern und anderen kontrollierten Quellen stammt. Sie tragen zur Reduzierung von Emissionen bei der Verpackung2 und von Kunststoffmüll bei, indem sie fossile Kunststoffe ersetzen. Sie können jetzt zwischen U-förmigen und Teleskop-Varianten wählen. Diese sind für eine Vielzahl von Getränkekartons in Portionsgröße erhältlich, einschließlich Tetra Brik® Aseptic und Tetra Prisma® Aseptic. Der FSC-Lizenzcode für Tetra Pak lautet FSC™ C014047.

Tetra Pak certified renovated equipment

Tetra Pak Certified Renovated Equipment

Tetra Pak Certified Renovated Equipment

Wir arbeiten gebrauchte Tetra Pak Maschinen unter Einhaltung hoher Qualitätsstandards auf, um die Kreislauffähigkeit unserer Anlagen zu verbessern. Dies umfasst die Wiederherstellung fehlender Teile, Upgrades und die Eindämmung von Korrosion. Entdecken Sie unser Angebot an überholten Abfüllanlagen und -kombinationen zur Verlängerung der Nutzungsdauer unserer Maschinen.

Tetra Pak E3/Speed Hyper

Chemikalien-, Energie- und Wasserverbrauch senken

Chemikalien-, Energie- und Wasserverbrauch senken

Mit einem Elektronenstrahl, der herkömmliche Sterilisierungsverfahren ersetzt, ist die Tetra Pak® E3/Speed Hyper nicht nur die schnellste Abfüllmaschine für aseptische Kartons, sondern auch hocheffizient. Der Chemikalieneinsatz wird um 99 % und der Wasserverbrauch um bis zu 45 % gesenkt. Außerdem wird, da der Aufwand für die Vorwärmung von H₂O₂, die Erhitzung und die Trocknung entfällt, der Energieverbrauch um ein Drittel gesenkt3.

Weitere Nachhaltigkeitslösungen entdecken

Hands holding a tablet with processing equipment

Tetra Pak® Verarbeitungslösungen für mehr Effizienz

Senken Sie die Wasser- und Energienutzung bei der Lebensmittelproduktion, reduzieren Sie Ausschuss sowie Abfälle und verbessern Sie die Anlagenleistung.

service engineer working at machine

Tetra Pak® Services für verbesserte Leistung

Mindern Sie die Umweltbelastung und die Kosten Ihrer betrieblichen Abläufe und ermitteln Sie Möglichkeiten zum Reduzieren von Wasser, CO₂ und Abfall im Unternehmen.