Sechs Top-Trends, die Getränkehersteller nicht verpassen dürfen

Von funktionalen Formulierungen bis hin zu ausgefallenen Aromen

Die Getränkeherstellung befindet sich im Wandel. Rezepte werden immer komplexer, die Produktvielfalt nimmt zu und Verbraucher werden immer anspruchsvoller. Sechs Trends, die von funktionellen Getränken bis hin zu innovativen neuen Geschmacksrichtungen reichen, verändern den Markt. Laden Sie unseren Fachartikel herunter, um mehr über diese Veränderungen und ihre Auswirkungen auf die Getränkeproduktion von morgen zu erfahren:

  • Kaffee und Cola
  • Innovativ durch Geschmackskombination
  • Zutaten für Gesundheit und Wohlbefinden
  • Große Abkehr vom Zucker  
  • Zuckerfrei zum Umsatzanstieg
  • Boom für pflanzliche und funktionelle Milchgetränke
Tetra Pak® Getränke-Zubereitungsanlage B

Tetra Pak® Getränke-Zubereitungsanlage B

Eine komplette, flexible Insellösung zum Mischen und Zubereiten von Getränken oder Sirup, die einen geringen Energie- und Wasserverbrauch mit minimalen Produktverlusten kombiniert.

Softdrink auf einem mit Moos bewachsenen Stein

Verringern Sie den ökologischen Fußabdruck bei der Herstellung von Softdrinks

Erfahren Sie, wie wir Ihnen helfen können, knappe Gewinnspannen zu überwinden und die Umweltbelastung bei der Produktion von Softdrinks zu reduzieren.

Tetra Pak® Getränke-Zubereitungsanlage B

Sirupraumkapazität erweitern und dabei Kosten senken

Wenn die Kapazität des Sirupraums für neue Getränkeprodukte erweitert werden soll, stellt das oft eine Herausforderung dar. Doch smarte Technologie kann technische und räumliche Beschränkungen überwinden und sogar Einsparungen ermöglichen.