Prozessapplikationen für rekombinierte Milch

Viele Märkte weltweit verfügen nicht über die geografischen und klimatischen Voraussetzungen für die Produktion von Frischmilch oder die Milchproduktion schwankt und muss auf anderem Weg ergänzt werden. In einigen Fällen sind auch die Distanzen so groß, dass der Transport von Frischmilch unwirtschaftlich wird.

Gleichzeitig wächst weltweit das Bewusstsein für den Wert von Milch als Eiweiß- und Nährstoffquelle. Dementsprechend wächst der Markt für rekombinierte Milch. Die Verbraucher haben Anforderungen an Qualität und das Preis-Leistungs-Verhältnis, während zugleich auch die Anforderungen von Behörden, etwa bezüglich der Umwelt, steigen.

Daher hat Tetra Pak mit seiner mehr als 60-jährigen Erfahrung in der Entwicklung von Lösungen für die effiziente Milchproduktion ein umfassendes Portfolio mit herausragenden Lösungen für rekombinierte Milch und für H-Milch entwickelt. Unser umfassendes Expertenwissen ermöglicht schlankere und intelligentere Anlagenkonfigurationen. Unsere Lösungen sind abgestimmt auf Ihr Budget und Ihre Leistungsziele, sodass Sie nur für Ihren tatsächlichen Bedarf investieren und stets einen angemessenen Gegenwert erhalten: die niedrigsten Gesamtbetriebskosten.

Dank einzigartiger Technologie bieten wir Ihnen neben außerordentlich hohe Produktionsverfügbarkeit, Effizienz und Flexibilität auch konsistente Produktqualität und minimale Umweltbelastung. Und selbstverständlich gehen wir keinerlei Kompromisse bei der Lebensmittelsicherheit ein. ​​​

Whitepaper

Zum Download des Whitepapers registrieren

Registrieren Sie sich und erhalten Sie unser Whitepaper „New processing methods for recombined white milk”.
Kühe im Sonnenuntergang