Tetra Pak® Filiermaschine SAW
Tetra Pak® Filiermaschine SAW

Einzigartige Koch-Ziehmaschine mit Einfachschnecke

  • Eine leistungsstarke Einheit, die mehrere Ausformanlagen (z. B. 2 x Tetra Pak Ausformanlage RMC 8000s) beschickt
  • Schonende Käsebruchverarbeitung mit langsamer Einfachschnecke in der Drosselkammer
  • Mehrere Funktionen gewährleisten eine hohe Ausnutzung der Rohstoffe – z. B. der Rahmtank, die Einzelschnecke und das duale Wärmetauschersystem

Merkmale

Einfachschnecke

Einfachschnecke

Maximiert den Produktertrag

Dieses Ausrüstungsteil verfügt über eine Einfach- statt einer Doppeldosierschnecke. Leitplatten begrenzen die Käsemasse beim Passieren des Schneckenkörpers. Dabei werden die Fasern gedehnt und ausgerichtet. Dieses Verfahren reduziert ein unerwünschtes Schneiden des Käsebruchs und minimiert Fettverluste auf nur noch 1 % (je nach Zugabe von Zutaten und Käserezeptur).
Duales Wärmetauschersystem

Duales Wärmetauschersystem

Wahrung der Produktqualität und -ausbeute

In dem dualen System kommt ein gelöteter Plattenwärmetauscher zur Erwärmung von Betriebswasser durch Dampf zum Einsatz. Dieses Betriebswasser fließt dann in einem Mantelröhrenwärmetauscher gegen das Heißwasser zur Produkterhitzung. Dies ermöglicht eine niedrigere Temperatur, um die Temperatur des Heißwassers auf das erforderliche Niveau anzuheben, wodurch das Risiko von Fouling und der Denaturierung von Proteinen minimiert und ein guter Geschmack des Endprodukts gewährleistet wird.

Cream tank

Cream tank

Reduces fat loss

During production, fresh water is added to the cooker-stretcher, typically at 2 litres /minute. Excess flush-water flows over into the cream tank. When the liquid in the cream tank reaches a certain level, its contents are pumped to a separator for the fats to be recovered.

Automatische Wasserbefüllung

Automatische Wasserbefüllung

Hält einen optimalen Wasserdurchfluss im Gerät aufrecht

Diese Funktion dient dazu, den Wasserstand zu korrigieren, wenn er während der Produktion zu niedrig ist. Ein Sensor im Wasserkasten erkennt den Wasserstand, öffnet automatisch das Wasserventil und füllt das Gerät bei Bedarf nach. Durch die Aufrechterhaltung eines optimalen Wasserdurchflusses wird sichergestellt, dass der Prozess reibungslos und nur mit minimalen Fettverlusten abläuft.

Optionen