Lösungen für Pulververpackungen

Von Tütchen bis Big Bags

Es gibt viele Pulververpackungslösungen. Verpackungen dienen jedoch überwiegend für den Transport zwischen Unternehmen oder zum Verbraucher.

Transport zwischen Unternehmen: Für Pulver als Zutaten für die Weiterverarbeitung. Schüttgut für den Transport in Waggons, Lkw, Big Bags oder Säcken.

Transport zu Verbrauchern: Für die Verteilung an Ladengeschäfte. Pulver können für den Einzelhandel kiloweise in Tüten, Dosen, Beuteln, Gläsern oder Plastikbehältern oder grammweise in kleinen Tütchen verpackt werden.

Von der Abfüllung bis hin zur Lagerung sind zahlreiche Schritte erforderlich. Diese hängen vom zu verpackenden Produkt sowie der Größe und Starrheit bzw. Flexibilität der Verpackung ab, die gegebenenfalls eine sekundäre Verpackungslösung erfordert.

Fahrerlose Transportfahrzeuge ersetzen darüber hinaus zunehmend traditionelle Förderbänder, und Roboterarme können Pakete mittlerweile schneller bewegen als herkömmliche Handlingmaschinen wie etwa Palettierer.

Tetra Pak Big Bag Befüllstation S DB006

Tetra Pak® Big Bag Befüllstation S DB006

Die Tetra Pak® Big Bag Befüllstation S DB006 ermöglicht eine einfache Befüllung. Die Lösung erfüllt hohe Hygienestandards.