2020-07-03

​​​​​​​​​Eine digitale Connected Package-Kampagne lieferte einem Molkereiunternehmen eine Fülle von Verbraucherinformationen

Es wurde ein hohes Maß an Verbrauchereinbindung erzielt. 94 % der Benutzer schlossen ein Quiz mit Fragen zum Produkt ab.

Wie ein Molkereiunternehmen Zugang zu Informationen über seine Kunden erhielt

Herausforderung des Kunden

Wie lässt sich das Interesse an einer Marke von mit Vitaminen und Kalzium angereicherten Produkten Milchprodukten wecken? Wie lassen sich die erhobenen Daten in einer überschaubaren Form zusammenfassen, die Einblick in das Verbraucherverhalten ermöglicht?

Unsere Lösung

Es wurde eine „Scan and Win“-Kampagne mit einem jeweils einmaligen QR-Code auf dem Karton entwickelt. Der Hauptpreis war eine Apple Watch, von der im Verlauf der Kampagne 50 Exemplare verlost wurden. Die Kampagne fand rund 100 Tage von August bis Dezember 2019 statt. Durch Einscannen des QR-Codes auf den Milchkartons (Tetra Prisma® Aseptic 1000 Square) wurde direkt eine Microsite aufgerufen, auf der sich die Verbraucher für die Verlosung registrieren konnten. Es musste also keine App heruntergeladen werden. Ein solches Erfordernis hält Verbraucher häufig von der Teilnahme ab.

Tetra Pak war nach der Verbindung der Verbraucher mit der Microsite mittels des Azure-Codemanagements für die Cloud-Dienste verantwortlich. Appetite Creative Solutions erstellte als Technologieunternehmen die Microsite und informierte den Kunden mittels eines Portals kontinuierlich über den Stand der Dinge. Auf diese Weise konnte das Einbindungsverhalten der Benutzer genau verfolgt werden. Zum Beispiel konnte der Kunde sehen, welche Produkte seines Sortiments am häufigsten eingescannt wurden. Auch konnten die Tageszeiten eingesehen werden, zu denen die Produkte eingescannt wurden. Es kam heraus, dass die meisten Codes am Sonntagmorgen zur Frühstückszeit eingescannt wurden. Die Daten zeigten auch, wie lange das Einscannen und das Registrieren für die Verlosung durchschnittlich dauerte: 2 Minuten 13 Sekunden!

Tetra Pak war stark in das Digital Solutions Development-Programm involviert, um Möglichkeiten der Datenzusammenfassung für wertvolle Einsichten für den Kunden zu entwickeln. Alle personenbezogenen Daten wurden gemäß den nationalen Datenschutzrichtlinien verarbeitet.

Auf der Microsite wurde ein interaktives Online-Quiz vorgestellt, in dem die Benutzer drei Fragen zur Marke beantworten sollten. 94 % der Benutzer haben am Quiz teilgenommen, in dem die Vorteile der Produkte lehrreich hervorgehoben wurden. Überraschenderweise war etwa ein Drittel der Antworten falsch. Die falschen Antworten deckten Wissenslücken bezüglich der Bedeutung von Vitamin D und Kalzium für eine gesunde Ernährung auf.

Die Kampagne wurde auf Facebook und Instagram sowie auf YouTube mit Bumper-Ads (Kurzvideos) sowie mit Anzeigen auf Google beworben. An den Verkaufspunkten wurden spezielle Kampagnenkartons verwendet und Sonderangebote mit Preisnachlass wurden mit Flyern beworben.​

Fallzusammenfassung

Erzielte Ergebnisse:  

7.731 gültige Scans der Verpackung

6.126 Anmeldungen zum Gewinnspiel

32.321 beantwortete Quizfragen

94 % Quizabschlussquote