​​​​​​​Tetra Pak® In-Line-Mischer B

​​​​​​Der Tetra Pak® In-Line-Mischer B zeichnet sich durch ein hochpräzises In-Line-Mischverfahren zur Herstellung eines breiten Spektrums an Getränken mit niedrigen Betriebs- und Rohstoffkosten aus. Er ist vollständig automatisiert, um eine einheitliche Produktqualität und kompromisslose Lebensmittelsicherheit zu gewährleisten.

​​​​​​Der Tetra Pak In-Line-Mischer B bietet Ihnen außerdem die Flexibilität, hohe Durchsätze und schnelle Produktwechsel zu erreichen. Die Anlage lässt sich schnell und problemlos in eine Linienlösung einbinden, wo sie die Produktverluste der gesamten Linie eliminiert. Abhängig von Ihren Anforderungen bieten wir kostengünstige Lösungen für die Getränke- und Sirupherstellung oder karbonisierte Softdrinks.

Präzision und Genauigkeit

Je teurer Ihr Premix oder Ihre Konzentrate, desto weniger können Sie es sich leisten, diese zu verschwenden. Präzision und Genauigkeit haben direkten Einfluss auf Ihre Profitabilität. Und da die Getränkeverarbeitung meist ein breites Produktspektrum umfasst, sind schnelle Produktwechsel, geringe Produktverluste und gleichmäßige Produktqualität echte Herausforderungen.

Der herkömmliche Ansatz zum Ausmischen von Getränken war stets von recht hohen Kosten und komplexen Batchverfahren in Tanks geprägt. Das ist arbeits- und ​zeitintensiv. Und der konventionelle Ansatz bietet weder die Präzision, noch die Genauigkeit.

​​​​​​Der Tetra Pak In-Line-Mischer B ist keine konventionelle Lösung. Einfach gesagt, ist es die Präzision und Genauigkeit in der Getränkeproduktion, die Ihr Mischverfahren nahezu vollkommen macht. Durch den Wechsel von einer Batchproduktion auf die In-Line-Produktion können Sie hohe Einsparungen bei den Investitionskosten, Betriebskosten, Produktverlusten und Umweltbelastungen sowie durch Vermeidung von Fehlbedienungen erzielen. Und Sie erhalten noch dazu hervorragende ​Produktqualität und Lebensmittelsicherheit.​

Tetra Alblend