Tetra Pak® Rohrwendel-Wärmetauscher
Tetra Pak® Rohrwendel-Wärmetauscher

Maximieren Sie die Vielseitigkeit und Effizienz bei der Wärmebehandlung

  • Profitieren Sie von einer unübertroffenen Produktvielfalt
  • Stellen Sie eine ausgezeichnete Produktqualität und Partikelintegrität sicher – bei kompromissloser Lebensmittelsicherheit
  • Maximieren Sie Ihre Produktion und die betriebliche Effizienz

​​Tetra Pak® Rohrwendel-Wärmetauscher

Eine neue Generation Rohrwendel-Wärmetauscher, der auf die effiziente Erhitzung und Kühlung sowohl von niedrig- bis hochviskosen als auch von glatten bis stückigen Produkten ausgelegt ist.

LEISTUNG
Produktdruck bis zu 300 bar, Mediendruck bis zu 10 bar, Medienauslegungstemperatur 165 °C.

APPLIKATIONEN
Ideal für ein umfangreiches Sortiment an Produkten – von glatten, hochviskosen Saucen über Milchdesserts bis hin zu stückigen Suppen und Konfitüren mit leckeren Fruchtstückchen mit bis zu 25 Millimetern Durchmesser.

Merkmale

Hohe Druckfestigkeit bis zu 300 bar

Ermöglicht eine hohe Verarbeitungsleistung von hochviskosen Produkten

Die kontinuierliche Verarbeitung von viskosen Produkten erzeugt hohe Anlagendrücke bei steigender Fließgeschwindigkeit. Die Druckfestigkeit des Tetra Pak Rohrwendel-Wärmetauschers ermöglicht es Ihnen, hochviskose Produkte mit höherer Leistung bei verbesserter Produktionseffizienz und reduzierten Kosten pro Liter zu fahren.

Gewendelte Monoröhre mit nur einem Einlauf- und Auslaufanschluss

Gewährleistet eine schonende mechanische Behandlung

Das gewendelte Monoröhrenelement besitzt nur einen Einlauf- und einen Auslaufanschluss. Das ermöglicht eine schonende mechanische Produktbehandlung und stellt eine exzellente Partikelintegrität bei Stückchen von bis zu 25 Millimetern Durchmesser sicher.
Rohrenden mit „Floating Protection Ausführung“

Rohrenden mit „Floating Protection Ausführung“

Stellt hohe Hygiene und eine einfache Wartung sicher

Die Anlage ist für hohe hygienische Anforderungen und einfache Wartung konzipiert – mit einem im unteren Anschlussflansch beweglich gelagerten Rohrende („Floating Protection Ausführung“). Dieses Auslegung absorbiert thermische Ausdehnung und beugt der Rissbildung im Rohr vor.
Optionale Funktion zur Energierückgewinnung

Optionale Funktion zur Energierückgewinnung

Senken Sie Ihren Energieverbrauch um bis zu 47 %

Reduzieren Sie dank der Energierückgewinnungsfunktion Ihren Verbrauch an Heiz- und Kühlenergie und sparen Sie bis zu 2.800 Tonnen Dampf, bis zu 2.600 Megawattstunden bei Versorgungswasser und -strom und verbessern Sie Ihre Kohlenstoffbilanz um bis zu 23 % pro Jahr.