Bruchmischung und Pufferung

Mischen zur Erweiterung der Produktpalette

Mit den Tetra Pak Lösungen zum Mischen von Käsebruch können Sie mit einer einzelnen Produktionslinie verschiedene Käsesorten herstellen. Mit unseren speziellen Rührmethoden können Sie die gewünschte Textur des Endprodukts und eine gleichmäßige Partikelverteilung sicherstellen.

Das Steuerungssystem passt mithilfe von Wägezellen das Verhältnis von Zutaten und Käsebruch an und unterstützet so auch die Erweiterung des Rezeptangebots. Die Zutaten können automatisch in flüssiger Form dosiert oder im losen Zustand manuell zugesetzt werden.

Sicherheit und Effizienz durch Pufferung

Beim Puffern ist das Ziel, das Produkt vorübergehend unter sicheren Bedingungen und kontrollierten Temperaturen zu lagern. Indem Sie die Bedingungen optimieren, können Sie Produktverluste minimieren und die Effizienz steigern.

Gängige Anwendungen sind Hüttenkäse oder Twarog-Aufstrich mit vielen unterschiedlichen Zutaten.

Tetra Pak Hüttenkäsemischer VCC

Tetra Pak Hüttenkäsemischer VCC

Der Tetra Pak® Hüttenkäsemischer VCC reduziert die Produktverluste im Vergleich zu horizontalen Mischern um bis zu 90 % und sorgt für eine gleichmäßige Partikelverteilung bis zu 25 % der vollen Kapazität.

Tetra Pak Pufferbehälter für krümeligen Käse

Tetra Pak Pufferbehälter für krümeligen Käse

Der Tetra Pak® Pufferbehälter für krümeligen Käse eignet sich für kleine Chargen unterschiedlicher Produkte. Erhöhen Sie mit dem Pufferbehälter die Flexibilität Ihrer Produktionslinie. Produzieren Sie geschmacklich verschiedene Produkte aus nur einem einzigen Käsebruchbatch.