Willkommen in den Vereinten Nationen des Joghurts

Die Welt des Joghurts ist groß. Welche Sorte werden Sie in Ihr Portfolio aufnehmen? Sehen Sie sich das Video an.

Willkommen in den Vereinten Nationen des Joghurts

Die Welt des Joghurts ist groß. Welche Sorte werden Sie in Ihr Portfolio aufnehmen? Sehen Sie sich das Video an.

22,8 Milliarden Liter – Tendenz steigend

Der weltweite Absatz bei Trinkjoghurt soll laut Prognosen zwischen 2020 und 2023 um 2,0 % und bei traditionellen Sauermilchprodukten um 1,8 % steigen. Zusammen machen sie 7,2 % des gesamten Milchvolumens aus. Obwohl der Anteil klein erscheinen mag, handelt es sich um eine interessante Kategorie mit hohen Margen. Portionspackungen dominieren mit 82 % bei Trinkjoghurt und 56 % bei traditionellen Sauermilchprodukten.

Ein Getränk mit Tradition

Sowohl traditionelle Sauermilchprodukte als auch Trinkjoghurt spielen im Konsumverhalten der Menschen bereits eine wichtige Rolle. Angesichts des warmen Klimas und des Mangels an Kühlung und Kühlvertriebsketten in vielen Regionen bestehen im Nahen Osten und in Afrika offensichtliche Absatzchance für Ambient-Trinkjoghurt. Nehmen Sie ein bereits beliebtes Produkt und machen Sie es noch leichter verfügbar.

Von 0 auf 50 % in 10 Jahren

Ambient-Trinkjoghurt schreibt in China eine bemerkenswerte Erfolgsgeschichte. Der Absatz liegt mittlerweile bei fast 2,5 Milliarden Litern und macht fast 50 % des gesamten Joghurtabsatzes aus. Diese Entwicklung begann im Jahr 2010, als eine große chinesische Molkerei in Zusammenarbeit mit Tetra Pak einen Ambient-Trinkjoghurt auf den Markt brachte. Seitdem sind 13 Milcherzeuger mit Linien von Tetra Pak in diesen Markt eingestiegen. Und die Nachfrage steigt weiter.

Südamerika eifert dem chinesischen Erfolg nach

Brasilien ist weltweit der drittgrößte Markt für Trinkjoghurt. In einem tropischen Land wie Brasilien ist die gekühlte Distribution sehr teuer und kann bis zu 30 Prozent der Produktkosten ausmachen. Aus offensichtlichen Gründen werden frische Produkte in der Regel zu Hause konsumiert. Eine Ambient-Option eröffnet Verbrauchern die Möglichkeit, Joghurt auch unterwegs zu genießen.
Lächelndes Mädchen mit einem Joghurtschnurrbart

Größere Fruchtstücke = erhöhter Mehrwert

Joghurt mit großen Fruchtstücken, Tapioka, Käse oder Getreide sind auf dem Vormarsch – Verbraucher sind zudem bereit, für diese Produkte bis zu 40 % mehr zu zahlen. Lassen Sie sich durch dieses Video inspirieren.

Größere Fruchtstücke = erhöhter Mehrwert

Joghurt mit großen Fruchtstücken, Tapioka, Käse oder Getreide sind auf dem Vormarsch – Verbraucher sind zudem bereit, für diese Produkte bis zu 40 % mehr zu zahlen. Lassen Sie sich durch dieses Video inspirieren.

Bleiben Sie am Puls der Verbrauchertrends

Konsum- und Kaufverhalten von Verbrauchern ändern sich ständig. Welche Trends stellen aktuell die größten Chancen und Herausforderungen dar? Michaela Vallalta, Research Office Manager, präsentiert sieben Beispiele.

Bleiben Sie am Puls der Verbrauchertrends

Konsum- und Kaufverhalten von Verbrauchern ändern sich ständig. Welche Trends stellen aktuell die größten Chancen und Herausforderungen dar? Michaela Vallalta, Research Office Manager, präsentiert sieben Beispiele.

Sprechen Sie mit uns!

Suchen Sie nach neuen Geschäftschancen? Ganz gleich, in welcher Region Ihr Standort liegt: Wir sind in Ihrer Nähe und helfen Ihnen bei allen Fragen rund um Joghurt.

Inspirierende Wachstumsgeschichten

Gerührter Joghurt in Gläsern

Marktperspektiven für Joghurt

Der globale Markt für Joghurtprodukte wächst, aber welche Trends zeichnen sich ab? Wie können sie einen einzelnen Markt beeinflussen? Laden Sie unseren Bericht herunter, um mehr zu erfahren.

Mädchen mit Milchbart

Der Aufstieg von Ambient-Joghurt

Ambient-Trinkjoghurt, der nicht gekühlt werden muss, ist bei chinesischen Verbrauchern beliebt und verbreitet sich mittlerweile in Asien, Afrika und Lateinamerika

Chinesisches Molkereiunternehmen steigert die Markenbekanntheit seines hochwertigen ungekühlten Joghurts

Der Joghurtumsatz wuchs infolge dieser Scan and Win-Kampagne um 12 %.

Ein chinesisches Molkereiunternehmen hat mit unserer Scan and Win-Kampagne mithilfe unserer Consumer Engagement Solutions und der Tetra Pak® Connected Package Platform Markentreue geschaffen.