Natürlich. Karton.

HERAUSFORDERUNGEN    UNSER WEG    ENTDECKEN

DIE GANZE GESCHICHTE

 

Bereits heute ist jede einzelne unserer Verpackungen FSC-zertifiziert.

Aber wir sind noch lange nicht am Ziel. Wir wollen Getränkekartons herstellen, die ausschließlich aus nachwachsenden Rohstoffen bestehen, recycelbar und klimaneutral sind. Das ist unser Weg: zur nachhaltigsten Lebensmittelverpackung der Welt.

Die aktuellen Herausforderungen für Verpackungen

Von Treibhausgasemissionen, Plastikabfällen in der Umwelt und wachsenden Mülldeponien bis hin zur Erschöpfung endlicher Ressourcen und begrenzter Recyclingfähigkeit.

Das Ziel unserer Reise ist die nachhaltigste Lebensmittelverpackung

Unser Ziel sind Verpackungen, die ausschließlich aus nachwachsenden Rohstoffen bestehen sowie vollständig recycelbar und klimaneutral sind. Das ist ein Schritt auf unserem Weg zur nachhaltigsten Lebensmittelverpackung der Welt.

Unser Ziel

Adolfo Orive, Präsident und CEO von Tetra Pak, über unser ehrgeiziges Ziel, die ultimative nachhaltige Lebensmittelverpackung zu entwickeln, die Lebensmittelsicherheit und -verfügbarkeit mit reduzierten Auswirkungen auf unseren Planeten kombiniert.

Unser Ziel

Adolfo Orive, Präsident und CEO von Tetra Pak, über unser ehrgeiziges Ziel, die ultimative nachhaltige Lebensmittelverpackung zu entwickeln, die Lebensmittelsicherheit und -verfügbarkeit mit reduzierten Auswirkungen auf unseren Planeten kombiniert.

WAS, WENN ...

...Verpackungen nachwachsen würden?

Die Natur macht die besten Verpackungen. Was, wenn sie aus Wäldern kämen, die nachhaltig bewirtschaftet werden, mit Rücksicht auf Pflanzen, Menschen und Tiere? Bereits heute ist jede einzelne unserer Verpackungen FSCTM -zertifiziert. Aber wir sind noch lange nicht am Ziel. Wir wollen Getränkekartons herstellen, die ausschließlich aus nachwachsenden oder recycelten Rohstoffen bestehen, recycelbar und klimaneutral sind. Das ist unser Weg: zur nachhaltigsten Lebensmittelverpackung der Welt.

...Verpackungen weniger Wellen schlagen würden?

Verpackungen halten Lebensmittel frisch, schützen bei Lagerung und Transport und machen Lebensmittel überall auf der Welt sicher und verfügbar. Doch sie können auch unsere Umwelt und unser Klima belasten. Was, wenn Verpackungen CO2 - neutral wären und keine Auswirkungen auf das Klima hätten? Unsere Verpackungen bestehen schon heute größtenteils aus nachwachsenden oder recycelten Rohstoffen und erzeugen in der gesamten Herstellungs- und Transportkette weniger CO2 als andere Lebensmittelverpackungen.

…keine Verpackung mehr zu Müll wird?

Weltweit werden nur 13,5% des Abfalls recycelt. Was, wenn alle gebrauchten Lebensmittelverpackungen gesammelt und daraus neue Produkte entstehen würden? Deutschland ist auf einem guten Weg. Schon heute gehen mehr als 75% der Getränkekartons ins Recycling. Doch wir gehen weiter: Wir unterstützen den Bau innovativer Recycling-Anlagen, die künftig das Recycling aller Bestandteile von Getränkekartons ermöglichen. Beispielsweise bei der jetzt an den Start gehenden Palurec GmbH in der Nähe von Köln.

ÄHNLICHE BERICHTE

Herausforderung nachhaltige Lebensmittelverpackung

Herausforderung nachhaltige Lebensmittelverpackung

Bei nachhaltigen Lebensmittelverpackungen kommt es auch zu Rückschlägen. Von der Beschaffung bis zur Entsorgung gibt es viel zu beachten. Hier erhalten Sie alle Fakten in weniger als fünf Minuten.

Ein ganz neuer Ansatz bei Lebensmittelverpackungen

Ein ganz neuer Ansatz bei Lebensmittelverpackungen

Wir brauchen einen völlig neuen Ansatz für Lebensmittelverpackungen. Recycling kann dazu beitragen, die Umweltbelastung von Verpackungen zu verringern, kann sie aber nicht allein beseitigen.

MEHR ENTDECKEN

Weitere Whitepaper

Whitepaper: Die nachhaltige Verpackung der Zukunft

Wie sieht die nachhaltige Lebensmittelverpackung der Zukunft aus? In diesem Whitepaper erfahren Sie, wie die Umstellung auf Nachhaltigkeit vorangetrieben und eine positive Wirkung erzielt werden kann.

Weitere Berichte

Bericht über die Umwelttrends der Verbraucher 2020

Dieser Verbraucherbericht 2020 untersucht Verbrauchertrends und Einstellungen zu Nachhaltigkeit in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie und konzentriert sich insbesondere auf Lebensmittelverpackungen.

Weitere Newsletter

Machen Sie mit – abonnieren Sie unseren Newsletter

Melden Sie sich für unsere limitierte Newsletter-Reihe an, in der wir Einblicke, Meilensteine der Innovation und hilfreiche Ratschläge zum Thema nachhaltige Verpackungen weitergeben.